Was bietet der FrageTrainer?

Haben Sie auf diese Fragen spontan gute Antworten?

"Wo sehen Sie Ihre Stärken?", "In welchen Punkten müssen Sie noch an sich arbeiten?", "Welche Fähigkeiten halten Sie in diesem Beruf für erforderlich?"

Alles das sind Fragen, mit denen viele Bewerber um einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in Vorstellungsgesprächen absolut überfordert sind. Wer auf solche Fragen jedoch schweigt oder inhaltslose Floskeln aus irgendwelchen Ratgebern wiedergibt, hat schlechte Karten im Wettbewerb um offene Stellen auf dem Arbeitsmarkt.

Weshalb ist der FrageTrainer wirklich praxistauglich?

Das Institut für Mitarbeiterentwicklung verfügt seit 1996 über praktische Erfahrung bezüglich Unterstützung von Menschen in der beruflichen Neuorientierung. Die Bandbreite reicht von Bewerbern um einen Ausbildungsplatz über Bewerber, die dem SGB IV zuzuordnen sind, bis hin zum Coaching für Bewerber um hohe und höchste Führungspositionen. Gleichzeitig haben wir auch Erfahrung in der Ausbildung und Schulung von Personaleinstellern. Aus dieser Konstellation ergibt sich, dass wir die Sorgen und Nöte, aber auch die Wünsche beider Seiten sehr gut kennen.

Was können Sie von der Software FrageTrainer genau erwarten?

Der FrageTrainer enthält eine allgemein Anleitung zur Strukturierung überzeugender Antworten im Vorstellungsgespräch sowie Anregungen, wie Bewerber sich zum Vorstellungsgespräch kleiden und sich im Vorstellungsgespräch verhalten sollten.Die Fragen mit den entsprechend formulierten Antworten können als Datei gespeichert und ausgedruckt werden, sodass ein mehrfache Vorbereitung auf unterschiedliche Arbeitgeber und unterschiedliche Berufstätigkeiten erfolgen kann.

Der FrageTrainer enthält einen Fragepool, in dem Fragen in 12 Kategorien geordnet sind, und bis zu 4 wortwörtliche Antwortvorschläge je Frage, abgestimmt auf unterschiedliche Lebenssituationen der 4 unterschiedlichen Interessentengruppen

  1. • Schulabgänger / Arbeitssuchende (65 Fragefelder mit insgesamt 87 Fragen + 10 Wissensfragen)
  2. • Mitarbeiter / Arbeitsuchende (69 Fragefelder mit insgesamt 92 Fragen),
  3. • Hochschulabsolventen / Arbeitssuchende (65 Fragefelder mit insgesamt 95 Fragen) und
  4. • Führungskräfte / Arbeitssuchende (72 Fragefelder mit insgesamt 99 Fragen

Vorbereitungsmöglichkeit auf viele Stellen / viele Berufswünsche

Sie wählen aus,in welcher der Interessentengruppen Sie die Fragen und Antworten durcharbeiten. Gleich wo Sie sich einordnen - Sie finden immer einen Antwortvorschlag der grundsätzlich für Sie anwendbar ist. Sie sind jedoch nicht an eine Interessentenebene gebunden sondern können natürlich auch quer über alle 4 Interessentenebenen nach Antworten suchen. Wenn Sie als Mitarbeiter in gehobener Tätigkeit z.B. interessante Vorschläge in der Interessentenebene Führungskraft finden, können Sie diese selbstverständlich nutzen. Alle Vorschläge - gleich aus welcher Interessentenebene - können Sie in ein Antwortfeld übernommen und dort komfortabel weiter bearbeiten. Sie können selbstverständlich auch vollkommen neue Antworten selbst formulieren und speichern.

Ich will den FrageTrainer haben! - einfach nur hier anklicken!

weiter lesen..

Google+